Achtung: Neue Rufnummern der Tierseuchenkasse!

Die Tierseuchenkasse ist jetzt unter der Rufnummer 0671 793 812 zu erreichen.

mehr...
Tierseuchenkasse Rheinland-Pfalz

Anstalt des öffentlichen Rechts

 

Es werden Kassen getrennt für Rinder, Schweine, Pferde, Schafe, Ziegen und Bienen geführt. Die Kassen sind unabhängig voneinander und gleichen sich nicht gegenseitig aus.

mehr...
Über uns

Tierseuchenkasse (TSK)

 

Die TSK erbringt Leistungen zur Tierseuchenbekämpfung, zur Tierseuchenprophylaxe und zur allgemeinen Tiergesundheitsfürsorge in Form von Entschädigungen und Beihilfen.

 

Der Sitz der Verwaltung ist in der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in Bad Kreuznach.

mehr...
Weidetierprämie

Der Antrag kann ab sofort über das Web-Portal der Tierseuchenkasse Rheinland-Pfalz gestellt werden. Die Antragstellung ist nur auf elektronischem Weg im Internet unter www.tierseuchenkasse-rlp.de/de/serviceleistungen/ möglich. Dort befinden sich auch alle weiteren Informationen, die für die Antragstellung benötigt werden.

mehr...
Zugang zum Web-Portal
  • zur Beantragung der Weidetierprämie
  • zum Tierhalterkonto
  • für Tierärzte
  • für Veterinärverwaltungen
  • zum Online-Melden der Tierzahlen zum Stichtag

ACHTUNG:

Nur für Tierhalter und Tierärzte möglich, die bereits bei der Tierseuchenkasse gemeldet sind!

Halten Sie Ihre TSKNr. und die Zugangsdaten bereit.

Online-Melden << hier klicken

Generalantrag für Beihilfen online stellen

Im Online-Konto kann auch der Generalantrag für Beihilfen gestellt werden.

Einen Blankoantrag als PDF finden Sie hier >>> klick <<<

Sie benötigen zum ausfüllen des PDF-Formulares Ihre TSK-Nr. und die Registriernummer.

Nach oben